Für Ihr strahlendstes Lächeln: Zahnärzte Pruss in Wuppertal

Unser Leistungsspektrum reicht von A wie Ästhetische Zahnheilkunde über P wie Prophylaxe bis hin zu Z wie Zahnschmuck.


Frau MSc. Irina Pruss bietet außerdem besonders viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen bei der Kieferorthopädie. Und mit Herrn Dr. med. Thomas Pruss decken wir zusätzlich das komplette Spektrum der chirurgischen Implantologie ab.

  • Implantologie

    Zahnimplantat

    Das Einpflanzen von Implantaten stellt heute eine anerkannte und lang haltende zahnmedizinische Behandlungsform dar. Implantate sind künstliche, zumeist aus Titan bestehende Wurzeln und können in eine Zahnlücke oder einen zahnlosen Kieferbereich operativ eingesetzt werden.
    Der im Kiefer implantierte Teil ist schraubenförmig oder zylindrisch geformt. Der zweite Teil – der Implantatpfosten – wird später eingeschraubt und bietet dem Zahnersatz einen festen Halt.

  • Behandlung von Angstpatienten

    Behandlung von Angstpatienten

    Jeder Mensch hat mehr oder weniger Angst vor dem Zahnarzt. Sie gehören zu den Menschen, die mehr Angst haben? Wir nehmen Sie ernst und bemühen uns, die Behandlung so stressfrei wie möglich zu gestalten.
    Wir sorgen für ein angenehmes Ambiente vor, während und nach der Behandlung. Dabei begleitet Sie unser einfühlsames Fachpersonal.
    Auf Wunsch kann die Behandlung auch in Vollnarkose erfolgen. Dieses bietet sich bei längeren Eingriffen und bei Kindern an.

  • Hochwertiger Zahnersatz aus eigenem Labor

    Zahnlabor | Wuppertal

    Unser Praxislabor – für den perfekten Zahnersatz werden zahntechnische Arbeiten vor Ort erledigt.


    Ihren Zahnersatz fertigen wir unter Verwendung hochwertiger Materialien und Techniken in unserem praxiseigenen Labor an. Damit ist sowohl eine medizinisch-technische als auch eine individuelle und kosmetisch einwandfreie Versorgung gewährleistet.
    Unser Team arbeitet nach neuesten technischen Gesichtspunkten. Jede zahntechnische Arbeit ist ein Einzelstück, von Hand gefertigt. Zahnersatz ist wertvoll, geben Sie ihn deshalb nicht lange aus der Hand. Bei uns heißt das: morgens gebracht, bis mittags gemacht!


    Ihre Vorteile
    • ein großes Spektrum prothetischer Versorgung
    • Reparatur von Zahnersatz innerhalb von 1 – 2 Stunden möglich
    • die Gestaltung des Zahnersatzes kann direkt zwischen Patient, Arzt und Zahntechniker besprochen werden
    • jede zahntechnische Arbeit ist ein von Hand gefertigtes Einzelstück
  • Parodonthosebehandlung

    Parodontosebehandlung

    Zahnfleischentzündungen sind neben der Karies die häufigste Erkrankung in der Mundhöhle und Ursache für den Zahnverlust in der zweiten Lebenshälfte.
    Das gesunde Zahnfleisch hat einen girlandenförmigen Verlauf. Der gesunde Zahn ist von einer Zahnfleischtasche von 2 – 3 mm umgeben.
    Der Zahnhalteapparat (Parodont) ist das funktionelle Befestigungssystem jedes Zahnes. Er besteht aus verschiedenen Stützgeweben, die die Funktion haben, den Zahn im Knochen zu verankern und dabei die Belastungen auf diesen zu übertragen.

    Zahnfleischerkrankungen haben oft mehrere Ursachen
    • mangelnde Mundhygiene
    • Engstand und Fehlstellungen der Zähne
    • kohlenhydratreiche Ernährung (Zucker/Stärke)
    • Rauchen
    • intensiver Alkoholgenuss
    • innere Erkrankungen, z. B. Diabetes, Lebererkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose
  • Moderne Wurzelbehandlung

    Moderne Wurzelbehandlung

    Rasante Entwicklungen im Bereich der hochwertigen Wurzelbehandlung ermöglichen es heute, selbst massiv geschädigte und wurzeltote Zähne zu retten.
    Während Patienten noch bis vor wenigen Jahren nur zwischen der kompletten Zahnextraktion oder einer lediglich schmerzstillenden Wurzelbehandlung, bei der zudem häufig so genannte „Herdkrankheiten“ entstanden, wählen konnten, ist das Ziel der heutigen modernen Zahnmedizin die möglichst lange Erhaltung des Zahns.Im Bereich der Endodontie haben sich die Möglichkeiten der Zahnerhaltung in den letzten Jahren massiv entwickelt. Allerdings bedarf es auf diesem Gebiet einer intensiven Fortbildung und einer speziellen technischen Praxisausstattung.

  • Digitales Röntgen

    Digitales Röntgen

    Das digitale Röntgen wird in modernen Zahnarztpraxen für die Diagnose und Verlaufskontrolle eingesetzt. Es bietet viele Vorteile bspw. bei der Diagnose von Karies, der Wurzel- oder Parodontitis-Behandlung.
    Bis zu 90 Prozent weniger Strahlenbelastung bei der Durchführung von digitalen Röntgenaufnahmen kann durch diese fortschrittliche Technologie gewährleistet werden.


    Vorteile des ditalen Röntgen:

    • sehr genaue und detaillierte Bilder
    • Strahlenreduktion um bis zu 90 %
    • gemeinsame Besprechung am Monitor
    • keine umweltbelastenden Chemikalien mehr nötig
  • Behandlung von Kiefergelenkbeschwerden

    Aufbissschiene

    Viele Beschwerden wie häufige Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Knacken des Kiefergelenks, Ohrgeräusche oder chronische Verspannungen haben die eigentliche Ursache im Mund und Kieferbereich.


    Zahnlücken oder schlecht sitzender Zahnersatz belasten häufig das Zusammenwirken der Zahnreihen, Kaumuskulatur und Kiefergelenke und verursachen diese Beschwerden. Mit Hilfe der Funktionsanalyse können die Ursachen erkannt und beseitigt werden.
    Eine korrekte Diagnosestellung ist der erste und wichtigste Schritt für eine positive Einwirkung auf die Beschwerden. Dies geschieht mit Hilfe der klinischen Funktionsanalyse (durch Abtasten von Kaumuskulatur und Kiefergelenk) oder der instrumentellen Funktionsanalyse (durch Aufzeichnen der Bewegung beider Kiefer).
    Ziel ist es, die Modelle beider Zahnreihen in einem Bewegungssimulator (Artikulator) einzubauen, mit dessen Hilfe der Biss genau überprüft wird. So können die Störungen direkt festgestellt werden. Außerdem werden Röntgenbilder gemacht, um die Position der Kiefer zueinander zu bestimmen.

  • Prophylaxekonzept

    Prophylaxekonzept

    Gesunde Zähne haben einen Feind: Bakterielle Zahnbeläge. Sie sind die grundlegende Voraussetzung für Karies, Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Zähne sind für das allgemeine Wohlbefinden wichtig. Dafür müssen sie lange gesund und widerstandsfähig bleiben.
    Um Zahnverlust zu vermeiden, bieten wir Ihnen ein Vorsorgeprogramm, das Ihnen hilft, Ihre Zahnpflege zu Hause so effektiv wie möglich zu betreiben. Dafür bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung in unserer Praxis, insbesondere die professionelle Zahnreinigung ist ein wichtiger Baustein zur langfristigen Zahngesundheit.

    Voraussetzung für eine lang anhaltende Zahngesundheit sind regelmäßige Vorbeugebehandlungen.

  • Kinderbehandlung

    Behandlung von Kindern

    „Hallo, ich bin die Lucy. Und wer bist du?“
    Kinder brauchen eine besonders vertrauenserweckende kindgerechte Beratung und eine schonende zahnärztliche Behandlung.
    Im Rahmen von regelmäßigen Kontrolluntersuchungen, die bei Kindern durchgeführt werden sollen, gehören zusätzliche Behandlungen zur Vorbeugung und Gesunderhaltung der Zähne.

  • Kieferorthopädie